NederlandsEnglish
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Youtube
 
Facebook
 
Download Center
Maerker
Oberhavel
TURM-Erlebniscity
Gedenkstätte Sachsenhausen
Schlossmuseum Oranienburg

Zertifikat »Familiengerechte Kommune«
tolerantes Brandenburg

Oranienburger Ehrenpreis 2018: Vorschläge einreichen!

20.03.2018

Ab sofort können wieder Vorschläge für den Ehrenpreis der Stadt Oranienburg eingereicht werden. Auch in diesem Jahr wird die Auszeichnung, mit der bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement gewürdigt werden, im Rahmen des Stadtempfangs am 2. Oktober durch den Bürgermeister verliehen.

 

 

Ob sich jemand in seiner Freizeit ehrenamtlich um ältere Nachbarn kümmert oder schon seit Jahren mit viel Herzblut den lokalen Verein leitet – es sind genau diese Menschen, die einmal im Jahr mit dem Ehrenpreis der Stadt Oranienburg ausgezeichnet werden.

 

Der Preis wird in drei Kategorien vergeben:

  • Vereine bzw. Organisationen
  • Projekte bzw. Initiativen (zum Beispiel eine Bürgerinitiative oder eine Selbsthilfegruppe)
  • Einzelpersonen – Einzelpersonen dürfen sich jedoch nicht selbst vorschlagen, außerdem müssen sich Einzelpersonen seit mindestens 5 Jahren ununterbrochen, regelmäßig und ohne Entgelt in der Freizeit engagieren.

 

Als Bewerbungskriterien werden die Dauer des Engagements, der Zeitaufwand sowie der Nutzen für die Allgemeinheit herangezogen. Voraussetzung für eine mögliche Auszeichnung ist das Engagement innerhalb des Stadtgebietes von Oranienburg.

 

Im vergangenen Jahr wurden die Oranienburger Tierfreunde, Ingo Jusepeitis vom Volleyball-Sportverein Havel Oranienburg, Rainer Gödde vom Blasmusikverein Oranienburg sowie Bolko Prußok von der Lebenshilfe mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet.

 

Um eine Einheitlichkeit und Vergleichbarkeit sicherzustellen, sollten die Vorschläge ausschließlich mit dem dafür vorgesehenen Formular (siehe unten: Weitere Informationen)  eingereicht werden.

 

Ansprechpartnerin für den Ehrenpreis der Stadt Oranienburg:

 

Büro des Bürgermeisters

Evelin Rabe

Telefon: (03301) 600 8102

E-Mail: rabe@oranienburg.de

 

Wer möchte, kann sich das Bewerbungsformular für den Ehrenpreis auch per Post zusenden lassen.

 

Einsendeschluss ist der 18. Mai 2018.