NederlandsEnglish
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Youtube
 
Facebook
 
Download Center
Maerker
Oberhavel
TURM-Erlebniscity
Gedenkstätte Sachsenhausen
Schlossmuseum Oranienburg

Zertifikat »Familiengerechte Kommune«
tolerantes Brandenburg

5. Brandenburger Inklusionsforum am 2. März in Oranienburg

Oranienburg, den 10.02.2016

Unter dem Motto »Inklusion in Brandenburg – Gemeinsam Teilhabe gestalten« steht das 5. Brandenburger Inklusionsforum, das am 2. März in der Oranienburger Havelschule stattfindet.

 

Inklusion ist ein wichtiges Thema für unsere Gesellschaft. Daher veranstaltet das Brandenburger Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie fünf Inklusionsforen in ganz Brandenburg. Die Ergebnisse der Inklusionsforen werden dann in die Weiterentwicklung des Behindertenpolitischen Maßnahmenpakets einfließen.

 

Auf den Inklusionsforen werden u.a. folgende Themen diskutiert:

 

  • Bildung und Erziehung
  • Barrierefreiheit, Mobilität
  • Gesundheitliche Versorgung und Pflege
  • Wohnen, Sozialraum
  • Selbstbestimmung, Freizeit, Kultur
  • Arbeit und Beschäftigung
  • Teilhabe von Kindern und Jugendlichen

 

Das Forum richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich zu diesem Thema einbringen möchten. Eröffnet wird die Veranstaltung mit einem Grußwort von Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke.

 

Ein kleiner Imbiss wird gereicht. Sollten Teilnehmer/innen Bedarf an einem Gebärdendolmetscher oder einer Kinderbetreuung haben, so stellt das Ministerium diese selbstverständlich zur Verfügung.

 

Eine zeitnahe Anmeldung ist notwendig bis spätestens zum 24. Februar 2016 unter folgendem Link: www.inklusionsforum5.medienlaborpotsdam.de

 

 

Die Veranstaltung findet in der Havelschule (Grundschule) statt, welche barrierefrei zugänglich ist.