NederlandsEnglish
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Youtube
 
Facebook
 
Download Center
Maerker
Oberhavel
TURM-Erlebniscity
Gedenkstätte Sachsenhausen
Schlossmuseum Oranienburg

Zertifikat »Familiengerechte Kommune«
tolerantes Brandenburg

Die Suche nach dem besten Service beginnt

30.07.2017

Die »Goldene Orange« wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal vergeben – Anlass genug, die erfolgreiche Suche noch ein wenig spannender zu gestalten. Ab dem 30. Juli 2017 entscheiden Sie, die Oranienburgerinnen und Oranienburger, erneut, wer in diesem Jahr die begehrte Trophäe erhält.

 

Der »Oscar des Oranienburger Einzelhandels«, wie ihn Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke gern treffend umschreibt, wird sowohl an das servicefreundlichste als auch an das attraktivste Unternehmen in Oranienburg und seinen Ortsteilen verliehen. Dabei steht in diesem Jahr jeder aus dem Bereich Handel, Gastronomie und/oder Dienstleistungen zur Wahl. Verraten Sie uns, in welchem Geschäft Sie am besten beraten wurden und welches Unternehmen Sie mit seinem Angebot, seiner Schaufenstergestaltung oder seinen Aktionen etc. am meisten anspricht. Abzustimmen lohnt sich gleich doppelt: Teilen Sie uns bis einschließlich 30. Oktober 2017 Ihre Meinungen und Erfahrungen zu beliebig vielen Unternehmen mit und sichern sich die Chance auf einen von fünf attraktiven Preisen im Gesamtwert von 500 Euro.

 

Zur Bewertung füllen Sie einfach den entsprechenden Fragebogen aus und geben ihn an einer der Annahmestellen ab. Den Fragebogen erhalten Sie vor Ort mit dem Flyer zur »Goldenen Orange« 2017 und in der aktuellen Ausgabe des Oranienburger Stadtmagazins, welche am 29. Juli 2017 erscheint. Oder nehmen Sie online teil.

 

Weitere Informationen zur Abstimmung, den Annahmestellen sowie den Preisen der Verlosung können Sie hier oder im Oranienburger Stadtmagazin nachlesen.

 

Die »Goldene Orange« ist eine Initiative der Stadt Oranienburg, des City-Gemeinschaft Oranienburg e.V.  und des RegionalCenter Oberhavel der IHK Potsdam.