NederlandsEnglish
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Youtube
 
Facebook
 
Download Center
Maerker
Oberhavel
TURM-Erlebniscity
Gedenkstätte Sachsenhausen
Schlossmuseum Oranienburg

Zertifikat »Familiengerechte Kommune«
tolerantes Brandenburg

Stadtradeln beendet: Oranienburg radelt mehr als 52.000 Kilometer

Oranienburg, den 04.08.2017

52.368 Kilometer haben 319 Radlerinnen und Radler insgesamt für unsere Stadt zurückgelegt, als sie sich vom 3. bis 23. Juli zum ersten Mal an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ beteiligt hat. Das entspricht der 1,31-fachen Länge des Äquators.

 

„Ich bin stolz und dankbar, dass die Aktion gleich im ersten Jahr so gut angenommen wurde“, freut sich Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke. Durch sechs verschiedene Radtouren und weitere Aktionen rund ums Rad war das Thema Radfahren in unserer fahrradfreundlichen Stadt noch präsenter als sonst. „Es war schön zu sehen, wie sich ganze Kollegien zusammengetan haben, um viele Kilometer zu sammeln“, berichtet der Bürgermeister. Neben den sportlichen Fahrern vom ADFC fiel hier beispielsweise auch die Mitarbeiterschaft von Plastimat mit viel Engagement auf. Auch die Stadtverwaltung sammelte viele umweltfreundliche Kilometer.

 

Einen kleinen Anreiz für die Teilnahme am Stadtradeln gab es auch: Die Stadt Oranienburg verloste drei hochwertige Fahrradtaschen. Am 3. August konnte Bürgermeister Laesicke zwei glücklichen Gewinnern gratulieren und ihnen jeweils eine neue Fahrradtasche übergeben. Harald Zimmermann trat an für das Team „Johannesbürger“ und fuhr in den drei Wochen 719 Kilometer mit dem Rad von Berlin zur Arbeit. Der Oranienburger Uwe Georg radelt täglich in seinen Garten. Die dritte Tasche ging an Cornelia Blume. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!