NederlandsEnglish
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Youtube
 
Facebook
 
Download Center
Maerker
Oberhavel
TURM-Erlebniscity
Gedenkstätte Sachsenhausen
Schlossmuseum Oranienburg

Zertifikat »Familiengerechte Kommune«
tolerantes Brandenburg

19. November: Gedenken zum Volkstrauertag

14.11.2017

Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und erinnert an die Millionen Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft aller Nationen. Gleichzeitig ist er zu einem Tag der Mahnung zu Versöhnung, Verständigung und Frieden geworden. Seit 1952 wird er stets zwei Sonntage vor dem Ersten Advent begangen.

 

Die zentrale Gedenkveranstaltung der Stadt Oranienburg zum diesjährigen Volkstrauertag findet am Sonntag, den 19.11.2017 um 11.30 Uhr auf dem städtischen Friedhof in der Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 27 in Oranienburg statt.

 

Ablauft:

 

  • Gedenkrede Björn Lüttmann (MdL)
  • Rezitationen von Jugendlichen
  • Geistliches Wort
  • Totenehrung durch Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke
  • Kranzniederlegung an den Soldatengräbern

 

Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule Oberhavel.

 

 

Der Volksbund betreut heute im Auftrag der Bundesregierung die Gräber von etwa 2,7 Millionen Kriegstoten auf über 833 Kriegsgräberstätten in 46 Staaten. Er wird dabei unterstützt von mehr als einer Million Mitgliedern und Förderern.