NederlandsEnglish
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Youtube
 
Facebook
 
Download Center
Maerker
Oberhavel
TURM-Erlebniscity
Gedenkstätte Sachsenhausen
Schlossmuseum Oranienburg

Zertifikat »Familiengerechte Kommune«
tolerantes Brandenburg
 

Einwohnerfragestunde

Sie haben Fragen zu geplanten Maßnahmen im Stadtgebiet? Kein Problem, als Einwohnerin bzw. Einwohner Oranienburgs haben Sie das Recht, in den öffentlichen Sitzungen der Stadtverordneten Fragen zu stellen!

 

Die Fragestunde gibt es in der Stadtverordnetenversammlung, dem Hauptausschuss, dem Sozialausschuss, dem Rechnungsprüfungsausschuss und im Werksausschuss. Bitte beachten Sie aber, dass Ihre Anfrage rechtzeitig bei der/dem Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung oder der/dem jeweiligen Ausschussvorsitzenden vorliegen muss, um eine zufriedenstellende Antwort vorbereiten zu können.

 

Die genaue Regelung findet sich in Paragraph 3, Absatz 2 der Hauptsatzung der Stadt Oranienburg. Hier heißt es:

 

»In öffentlichen Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung sind alle Personen, die in der Stadt Oranienburg wohnen, berechtigt, Fragen zu Beratungsgegenständen dieser Sitzung oder anderen Stadtangelegenheiten an die Stadtverordnetenversammlung oder den Bürgermeister zu stellen sowie Vorschläge oder Anregungen zu unterbereiten (Einwohnerfragestunde). Die Einwohnerfragestunde wird nach Feststellung der Tagesordnung durchgeführt. Fragen müssen drei Werktage vor der Sitzung schriftlich an den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung gerichtet sein. Der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung leitet die Fragen unverzüglich dem Bürgermeister zu. Kann eine Frage in der Sitzung nicht mündlich beantwortet werden, ist eine schriftliche Antwort an den Fragenden vorzunehmen. Die Fragen und Antworten sind zu protokollieren und der Niederschrift der Sitzung als Anlage beizufügen.«

 

Die Frist von drei Werktagen gilt auch für die Fragestunden in den Ausschüssen. Die Termine der Sitzungen entnehmen Sie bitte ebenfalls den nebenstehenden Untermenüs »Sitzungstermine« (aktuelle Termine) und »Sitzungskalender« (kalendarische Übersicht).

 

 

Sie können Ihre Fragen gern per E-Mail an die zuständige Mitarbeiterin der Verwaltung, Frau Marita Lipinski, schicken: . Die konkreten Adressen zur postalischen Einreichung der Fragen finden Sie im Folgenden:

 

 

Die Dienstadresse für den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung:

 

Stadtverwaltung Oranienburg

Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung

Herr Holger Mücke

Schloßplatz 1

16515 Oranienburg

 

 

Die Dienstadressen für die jeweiligen Vorsitzenden der Ausschüsse:

 

Stadtverwaltung Oranienburg

Vorsitzender des Werksausschusses

Herr Klaus Rogosky

Schloßplatz 1

16515 Oranienburg

 

Stadtverwaltung Oranienburg

Ausschuss für Stadtplanung und Bauen, Wohnungswirtschaft, Ökologie und die Feuerwehr

Vorsitzender des Bauausschusses

Herr Burkhard Wilde

Schloßplatz 1

16515 Oranienburg

 

Stadtverwaltung Oranienburg

Ausschuss für Soziales, Kultur, Sport, Tourismus, Senioren und Migration

Vorsitzende des Sozialausschusses

Frau Elke Kästner

Schloßplatz 1

16515 Oranienburg

 

Stadtverwaltung Oranienburg

Ausschuss für Bildung, Jugend und Bürgerbeteiligung

Vorsitzende des Bildungsausschusses

Frau Nicole Walter-Mundt

Schloßplatz 1

16515 Oranienburg

 

Stadtverwaltung Oranienburg

Ausschuss für Rechnungsprüfung und VergabenVorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses

Frau Meike Kulgemeyer

Schloßplatz 1

16515 Oranienburg

 

Stadtverwaltung Oranienburg

Vorsitzender des Hauptausschusses

Herr Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke

Schloßplatz 1

16515 Oranienburg