NederlandsEnglish
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Youtube
 
Facebook
 
Download Center
Maerker
Oberhavel
TURM-Erlebniscity
Gedenkstätte Sachsenhausen
Schlossmuseum Oranienburg

Zertifikat »Familiengerechte Kommune«
tolerantes Brandenburg
 

Wahlen/Abstimmungen


Inhalt dieser Seite:
Wahlen 2017 (Bundestags- und Bürgermeisterwahl) | Abstimmung Bürgerhaushalt | Aktuelles Volksbegehren in Brandenburg | Vergangene Wahlen


 

 

Wahlurne OranienburgWahlen 2017

 

Bundestag und neue/r Bürgermeister/in
werden gewählt

 

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt und parallel dazu in Oranienburg auch die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters / der hauptamtlichen Bürgermeisterin. Seit dem 28. August können bei der Stadtverwaltung bereits Wahlscheine für die Briefwahl beantragt werden – diese und alle weiteren wichtigen Informationen rund um die beiden Wahlen finden Sie auf unserer Serviceseite, das Informationsangebot wird laufend aktualisiert und erweitert. [Zu den Wahlen 2017]

 

nach oben ...


 

 

Abstimmen über den Bürgerhaushalt 2018

 

Bürgerhaushalt der Stadt Oranienburg (Logo, Web)Vom 28. August bis zum 23. September können alle Oranienburgerinnen und Oranienburger über 14 Jahren über 26 Projektvorschläge abstimmen, die im Rahmen des Bürgerhaushaltes 2018 zur Wahl stehen. Die Abstimmung erfolgt im Raum 2.128a (Schloss, Haus II) der Stadtverwaltung. Alle Informationen rund um den Bürgerhaushalt haben wir auf unserer Service-Seite für Sie zusammengefasst. [Zum Bürgerhaushalt 2018]

 

nach oben ...


 

 

Volksbegehren in Brandenburg

 

 29.08.2017–28.02.2018   Für das Volksbegehren der Volksinitiative »Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen« können nun sechs Monate – vom 29. August 2017 bis 28. Februar 2018 – Unterstützerunterschriften abgegeben werden. [mehr]

 

 07.01.2016–06.07.2016   Volksbegehren der »Volksinitiative für größere Mindestabstände von Windrädern sowie keine Windräder im Wald« [abgeschlossen]

 

 19.08.2015–18.02.2016   Volksbegehren der Volksinitiative »Gegen eine Erweiterung der Kapazität und gegen den Bau einer 3. Start- und Landebahn am Verkehrsflughafen Berlin Brandenburg BER« [abgeschlossen]

 

 15.07.2015–14.01.2016   Volksbegehren der »Volksinitiative gegen die Massentierhaltung« [abgeschlossen]

 

nach oben ...

 

 

 


VERGANGENE WAHLEN


 

Wahl des Landrates 2015

 
Ludger Weskamp, Landrat des Landkreises Oberhavel

Ludger Weskamp (SPD) ist am 27.05.2015 durch den Kreistag zum neuen Landrat des Landkreises Oberhavel gewählt worden. Damit endete das Interim, das der Vereidigung des früheren Landrates Karl-Heinz Schröter zum Minister des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg gefolgt war. In der Hauptwahl am 22.02.2015 und in der Stichwahl am 08.03.2015 hatte Ludger Weskamp zwar eine deutliche Stimmenmehrheit errungen, das gesetzlich vorgeschriebene Quorum von 15 Prozent der wahlberechtigten Wähler/innen allerdings jeweils verfehlt.

[Mehr zur Landratswahl 2015]

 

 

nach oben ...


 

 

Wahlurne BrandenburgErgebnisse der Landtagswahl 2014

 

Bei der Wahl zum Brandenburger Landtag am 14.09.2014 waren auch rund 36.000 Oranienburgerinnen und Oranienburger ab 16 Jahren aufgerufen, ihre Abgeordneten für den Potsdamer Landtag zu bestimmen.

 

Direkt gewonnen wurde der Wahlkreis von Björn Lüttmann (SPD), bisher Referent des Bürgermeisters und Pressesprecher der Stadt Oranienburg. Doch auch Gerrit Große (Die Linke), die den Wahlkreis die letzten beiden Male direkt gewann, bleibt Abgeordnete im Potsdamer Landtag.

[Zu den Ergebnissen]

 

 

nach oben ...


 

Wahlurne OranienburgErgebnisse der Kommunalwahlen und der Europawahl 2014

 

Am 25. Mai 2014 hatten Sie die Wahl, welche Politikerinnen und Politiker Sie im Europäischen Parlament, im Kreistag, in der Stadtverordnetenversammlung oder im Ortsbeirat vertreten soll ...

 

[Zu den Ergebnissen]