NederlandsEnglish
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Youtube
 
Facebook
 
Download Center
Maerker
Oberhavel
TURM-Erlebniscity
Gedenkstätte Sachsenhausen
Schlossmuseum Oranienburg

Zertifikat »Familiengerechte Kommune«
tolerantes Brandenburg

»Play Luther« – Ein musikalisches Theaterstück über Leben und Werk Martin Luthers

04.09.2017 um 19:00 Uhr

Oranienburgs Beitrag zum 500. Jahrestag der Reformation:  »Play Luther« ist ein musikalisches Theaterstück für zwei Schauspieler (Lukas Ullrich, Till Florian Beyerbach) über das Leben und Werk Martin Luthers – eine abwechslungsreiche, wache Moderation über die evangelische und katholische Kirche unter mittelalterlichen und gegenwärtigen Aspekten für Menschen ab 14 Jahre.

 

Unterschiedliche Blickwinkel und Versuchsanordnungen wichtiger Lebensstationen Martin Luthers im szenischen Spiel, sowie die musikalische Einrichtung ausgewählter Lieder, des Erfinders der Kirchenmusik, unter Gesichtspunkten moderner, zeitgenössischer Musik. Live intoniert und neu formatiert, wobei der Geist und die Sprache der fast 500 jährigen Lieder erhalten Luther spaltete sich 1517 von der katholischen Kirche ab und schuf als Lebenswerk eine reformierte Kirche.

 

Er veröffentlichte 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasses. Diese Tat löste eine Bewegung aus, die weltweit Spuren hinterließ. Die »Freiheit eines Christenmenschen«, war der Aufruf für eine geistliche und geistige Revolution. Sie wurzelt im neuen Glauben an Gott und wird weit über den kirchlichen Raum hinaus auch Sprache und Bildung, Kultur und Wirtschaft, Soziales und Justiz revolutionieren. 

 

Die deutsche Sprache, wie wir sie heute kennen, entstand durch Luthers Bibelübersetzung. Das Wirtschaftsleben wurde dynamisiert und die Weltauffassung pluralisiert. Das Staat und Kirche unterschieden sind und dass es Bürgerechte gibt sind ebenfalls Nachfolgen der Reformation.

 

Seit 2008 bis zum 500. Jahrestag dieses Ereignisses 2017 läuft ein Countdown: die Lutherdekade. In zehn Themenjahren wird neu durchbuchstabiert, was Reformation bedeutet – damals wie heute.

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung von: Tourismus und Kultur Oranienburg GmbH, Evangelische Kirchengemeinde Germendorf, Mosaik Gymnasium Oberhavel, Förderverein des Mosaik Gymnasiums Oberhavel e.V.

 

Diese Veranstaltung ist kostenfrei und empfohlen ab 14 Jahre.
Eintrittskarten für diese Aufführung des Theaterstücks sind ausschließlich in der Tourist-Info, Schloßplatz 2, Tel. (03301) 600-8110, erhältlich.

 

Idee: EURE FORMATION (Lukas Ullrich, Till Florian Beyerbach)

 
 

Veranstaltungsort

Orangerie im Schlosspark

Kanalstraße 26 a
16515 Oranienburg

E-Mail E-Mail:
www.oranienburg-erleben.de/de/Orangerie/Veranstaltungen

Öffnungszeiten:
Kartenvorverkaufsstelle:

Tourist-Information
Schloßplatz 2
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 600 8111
Tickets online buchen: reservix.de

Abendkasse immer eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

 

Veranstalter

Tourismus & Kultur Oranienburg gGmbH

Rungestr. 37
16515 Oranienburg

Telefon (03301) 600-8111 Kartenservice
Telefon (03301) 600-830 Geschäftsstelle

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.oranienburg-erleben.de

 

Weiterführende Links

www.playluther.de
 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]