NederlandsEnglish
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Youtube
 
Facebook
 
Download Center
Maerker
Oberhavel
TURM-Erlebniscity
Gedenkstätte Sachsenhausen
Schlossmuseum Oranienburg

Stoppt Hass-Propaganda!
tolerantes Brandenburg

Herzlich willkommen in Oranienburg!

 

Der Osterhase im SchlossparkOstern im Schlosspark

 

Die Ostertage nahen und der Osterhase liegt schon in den Startlöchern – am Ostersonntag hoppelt er dann von 10 bis 16 Uhr auch durch den Schlosspark und verteilt an die kleinen Gäste bunte Eier.

 

Zwischen den mehr als 200.000 Frühblühern lässt sich der Frühling beim Osterspaziergang in Oranienburgs größtem Garten so richtig genießen. Doch auch der Osterhase ist ein echter Hingucker, denn mit seinem weiß-pinken Fell ist er kaum zu übersehen!

Beim Eiertrudeln im historischen Teil des Parks haben sicherlich auch die Erwachsenen ihren Spaß. In der Orangerie duftet es nach frisch gebackenen Waffeln. Kinder können dort Eier auspusten, bemalen und verzieren ... Aber natürlich ist der Park auch außerhalb der Ostertage immer einen Besuch wert! Mehr zum Schlosspark sowie Tourismus und Freizeit in Oranienburg unter www.oranienburg-erleben.de
.

 


 

Titel Stadtmagazin März 2015Aktuelle Ausgabe des Stadtmagazins

 

Das Titelthema der am 14. März erschienenen Ausgabe des Oranienburger Stadtmagazins führt die Leserinnen und Leser in die städtische Verwaltung – und zwar in einen Bereich, der einerseits so manches Bürgerportemonnaie belastet, andererseits aber viele wichtige kommunale Dienstleistungen erst ermöglicht: in das städtische Steueramt. Welche kommunale Steuern es gibt, wie diese erhoben und verwendet werden, erklären wir hier. 

 

Daneben finden Sie natürlich auch wieder viele weitere interessante Themen und Informationen aus Stadt und Verwaltung im neuen Heft, von Informationen zu anstehenden Baumaßnahmen bis zum Portrait einer Oranienburger Künstlerin sowie die altbekannten Rubriken wie Bilderrätsel, Veranstaltungen und Jubiläen. Die amtlichen Bekanntmachungen liegen separat im Amtsblatt für die Stadt Oranienburg bei. [Das Stadtmagazin online lesen]

 


 

WochenmarktWochenmarkt nun
freitags und samstags
 

Seit dem 7. März hat der Oranienburger Wochenmarkt am Schlossplatz zwei Markttage: Zahlreiche Händler bieten nun freitags von 9 bis 16 Uhr und auch samstags von 9 bis 13 Uhr ihre Waren vor der Tourist-Information / Stadtbibliothek feil. (Kontakt zur Organisatorin Frau Trenner: hier).

 


 

Erkundungen eines starken Wirtschaftsstandorts

 

Bürgermeister besucht regelmäßig die Oranienburger Unternehmen

 

Unternehmensbesuch Steinmetz GüldasBei seinem jüngsten Unternehmensbesuch war Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke zu Besuch beim Steinmetz- und Bildhauermeister Ömür Güldas im Gewerbegebiet Germendorf.

 

Ömür Güldas ist nach mehr als 20 Jahren in der Sachsenhausener Straße in das Gewerbegebiet Germendorf gezogen. Der Steinmetzmeister entwirft und gestaltet kunstvolle Denkmäler und Grabanlagen, fertigt aber auch extradünne Fensterbänke, Treppen, Böden oder Fassaden.

[Mehr zum Steinmetz- und Bildhauermeister Ömür Güldas erfahren Sie hier ...]

 


 

Grundsteinlegung der Comenius-GrundschuleGrundstein gelegt
für die neue
Comenius-Grundschule

 

Am 30. Januar war es nach einem Jahr vorbereitender Maßnahmen endlich soweit: Der Grundstein für den Neubau der Comenius-Grundschule konnte gelegt werden. Das moderne Schulgebäude in der Jenaer Straße (Oranienburg-Süd) wird den reichlich in die Jahre gekommenen Zweckbau im Schlosspark ersetzen und modernste Bedingungen für bis zu 540 Schul- und 250 Hortkinder bieten. Mit rund 17,7 Millionen Euro schlägt diese Zukunftsinvestition im Stadtsäckel zu Buche. Bevor mit dem eigentlichen Bau begonnen werden konnte, musste das Umfeld des Standortes in mehreren Straßenausbaumaßnahmen den Erfordernissen des künftigen Schulbetriebes angepasst werden. Bis zur geplanten Fertigstellung im Frühjahr 2016 wird der Schulneubau nun für alle sichtbar wachsen, Stein für Stein. Ausführliche Informationen zum Bauprojekt sowie eine 3D-Animation der Neubaupläne finden Sie auf unserer Sonderseite Neubau der Comenius-Grundschule.

 


 

Bürgerinfobroschüre 2015/2016Aktuelle Bürgerinfobroschüre

 

Wo finde ich was in Oranienburg?

 

Wo melde ich mich an? An wen schicke ich meinen Bauantrag? Wo finde ich den nächsten Kindergarten? Diese und viele weitere Fragen rund um die Erledigung wich-tiger Anliegen werden in der neu aufgelegten Bürgerinformationsbroschüre der Stadt Oranienburg (Ausgabe 2015/2016) beantwortet. [weiterlesen]

 

 


Button: AnregungenFehlt Ihnen etwas auf unserer Website, haben Sie Änderungswünsche oder wollen Sie einfach nur Kontakt mit der Verwaltung aufnehmen, dann nutzen Sie den Direktkontakt (Brief-Symbol). Wir freuen uns über jede konstruktive Anregung! 


 

Facebook-Logo orange CityApp Oranienburg (mobile Website) YouTube-Kanal Oranienburg
 
Stadt Oranienburg
bei Facebook
Die Oranienburg-App
mit Branchenverzeichnis
 YouTube-Kanal
der Stadt Oranienburg

 


 


12–18 Uhr | Bereits zum 7. Mal lädt die Mobile Jugendarbeit des DRK in Oranienburg zum ... [mehr]
 
Als »Beziehungsschlamassel in fünf Akten« charakterisiert Simon Borowiak seine Theaterkomödie ... [mehr]
 
10–13 Uhr | Alles was Eltern und Kinder brauchen, bietet der Lehnitzer Secondhand-Basar für ... [mehr]
 
Junggesellinnenabschiede sind out, Scheidungsparties sind in. Doch wie feiert man den ... [mehr]
 
Oranienburg feiert seinen »Tag in Orange« - ein Erlebnis für die ganze Familie.[mehr]