NederlandsEnglish
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Youtube
 
Facebook
 
Download Center
Maerker
Oberhavel
TURM-Erlebniscity
Gedenkstätte Sachsenhausen
Schlossmuseum Oranienburg

Zertifikat »Familiengerechte Kommune«
tolerantes Brandenburg

Herzlich willkommen in Oranienburg!

 

 BÜRGERHAUSHALT 2017 

 

Bürgerhaushalt der Stadt Oranienburg (Logo, Web)Endspurt: Noch bis 30. Juni Ideen für  Bürgerhaushalt einreichen

 

Seit dem 1. April können Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen für den Bürgerhaushalt der Stadt einreichen – und viele haben von dieser Möglichkeit auch schon Gebrauch gemacht. Noch bis zum 30. Juni haben Sie Gelegenheit, Ideen beizusteuern. Wie, das erfahren Sie hier ... [weiter]

 


 

Stadtradeln 2017 STADTRADELN 2017  

 

In die Pedale treten
für Oranienburg –
und fürs Klima!

 

Oranienburg beteiligt sich vom 3. bis 23. Juli zum ersten Mal an der bundesweiten Aktion »Stadtradeln«. Es geht darum, gemeinsam möglichst viele Radkilometer zu sammeln!

 

Das Stadtradeln ist als Wettbewerb konzipiert, sodass mit Spaß und Begeisterung das Thema Fahrrad vorangebracht wird: Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommunen sowie die fleißigsten Teams und RadlerInnen in den Kommunen selbst. Der Wettbewerb dient so dem Klimaschutz und soll den Radverkehr fördern. Initiiert wurde er vom Klimabündnis. [weiter]

 


 

Weiter zur Seite des Stadtmagazins ...  NEUES STADTMAGAZIN ERSCHIENEN 

 

Traumhochzeit im Schloss

 

Das Standesamt in Oranienburg zieht mit seinem barocken Umfeld viele Trauwillige an. Nicht nur am 17.07.2017 ist das Standesamt im Schloss ein beliebter Ort zum Heiraten. Standesbeamtin Evelin Schaffran hat schon unzählige Eheschließungen vollzogen – und erlebt dennoch immer wieder Überraschendes. Zu den Aufgaben des Standesamtes gehört jedoch noch weit mehr. Was, das lesen Sie im neuen Stadtmagazin ...


Daneben finden Sie aber auch viele weitere interessante Themen und Informationen aus Stadt und Verwaltung in unserer Juni/Juli-Ausgabe. [weiter zur Stadtmagazin-Seite]

 


 

Öffentliches WLAN in der Innenstadt freigeschaltet ...  WLAN IN DER INNENSTADT  

 

#FreeWiFiOranienburg

Seit Ende Mai versorgen die Stadtwerke erste zentrale Orte in Oranienburg mit öffentlichem WLAN – weitere sollen folgen.

 

An Orten wie dem Bahnhofsplatz, in und vor der Stadtbibliothek, in Teilen des Schlossparks und des Schlosses (sowie davor) oder an der Orangerie können Nutzer von Smartphones, Tablets und Laptops nun täglich eine Stunde ohne Registrierung im Internet surfen. [weiter]

 


 

Die Wölfe sind zurück?  OPEN-AIR-AUSSTELLUNG  

 

»Die Wölfe sind zurück?« in Oranienburg

 

Vom 1. bis 5. Juni gastierte die Ausstellung »Die Wölfe sind zurück?« vor dem Oranienburger Schloss – zahlreiche Oranienburger/innen und Touristen machten über die Pfingsttage Bekanntschaft mit den 32 provokanten Skulpturen des Künstlers Rainer Opolka.

 

Opolka schuf die imposanten, knapp zwei Meter großen Wolfswesen, die bereits in mehreren großen Städten Deutschlands für Furore sorgten, in der Auseinandersetzung mit der zunehmenden Fremdenfeindlichkeit und Polarisierung in unserer Gesellschaft und wollte damit ein Zeichen gegen Hass und Gewalt setzen[weiter]

 


 

Fit vorm Schloss 2017  AKTIVER SONNTAG  

 

Bewegung unter freiem Himmel

 

Seit mittlerweile drei Jahren können Interessierte an der frischen Luft, mit Musik und vor barocker Schloss-Kulisse ihren Körper in Schwung bringen: fast jeden Sonntag in der Sommersaison beim kostenlosen Sportangebot »Fit vorm Schloss«. Los geht es auch in dieser Woche um 10.30 Uhr!

 

Die Familiensportaktion »Fit vorm Schloss« ist gedacht für Menschen jeden Alters, die sich gemeinsam mit anderen unter Anleitung eines Trainers fit halten wollen. Das beliebte Trainingsangebot unter freiem Himmel wurde 2014 durch die Stadt Oranienburg ins Leben gerufen und startete 2017 mit einem Teilnehmerrekord von 72 Sportbegeisterten. Gleich am darauffolgenden Sonntag wurde der Rekord übertroffen, 75 Menschen turnten am Muttertag vor dem Schloss. Und wieder wurde die Teilnehmerzahl getoppt: Letzten Sonntag, 21. Mai, absolvierten 82 Sportwillige das Trainingsprogramm unter freiem Himmel. [weiter]

 


 

Zum mdr-Video »Oranienburg – Stadt im Wandel«Oranienburg –
Stadt im Wandel

 

Das mdr-Wissensmagazin LexiTV berichtete im letzten Herbst über unsere Stadt – als »Beispiel für einen geglückten Strukturwandel nach der Wende«.

 

Der Beitrag beleuchtet dabei die Entwicklung Oranienburgs in den letzten 25 Jahren, die durch schwere Erblasten aus der Zeit vor 1990 geprägt war. Das Video ist noch in der ARD- und mdr-Mediathek abrufbar. [weiter zum Video]


Weitere Informationen zur Stadtentwicklung in Oranienburg und zum heute boomenden Wirtschaftsstandort finden Sie hier: [Stadtsanierung]  [Stadt im Wandel]  [Wirtschaft]

 

 


Button: AnregungenFehlt Ihnen etwas auf unserer Website, haben Sie Änderungswünsche oder wollen Sie einfach nur Kontakt mit der Verwaltung aufnehmen, dann nutzen Sie den Direktkontakt (Brief-Symbol). Wir freuen uns über jede konstruktive Anregung! 


Hinweis zum Datenschutz: Bitte beachten Sie, dass – abhängig von den Einstellungen Ihres Browsers – sog. »Cookies« gesetzt werden, um die Bewegungen auf unserer Website (anonymisiert) zu analysieren. Sie können dieses »Tracking« jederzeit ausschalten > Impressum.


 

 

 


»Oranienburg wählt – neue Wege oder alte Pfade?« ist die Veranstaltung des Kulturvereins ... [mehr]
 
Ein außergewöhnliches Orgelkonzert mit vier Händen und vier Füßen – und Übertragung der ... [mehr]
 
Das renommierte Sinfonieorchester lädt zur »James-Bond-Gala« ein – mit der unverkennbaren ... [mehr]
 
Ein Abend voller Genuss, und Sie sind die Akteure! Nach dem unglaublichen Erfolg des ersten ... [mehr]
 
Live Musik und zwei professionelle Stepptanzshows von "Ceili Up" & „Equora“ und sogar eine ... [mehr]